Installation

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  » -«

Installation

Link

 

Die Software ist im Download Bereich auf www.Xsolution.de zu finden.

 

Zur Installation entpacken Sie die Zip Datei.

Kopieren Sie den entpackten Ordner in das Programm Verzeichnis.

Installieren Sie auf dem Server PC Java 8.

 

 

Anschließend kann der Server wie folgt gestartet werden:

 

Windows:

Xhome_Evolution.exe (Als Administrator starten)

 

Ports Firewall Einstellungen beachten.

 

Mac:

Xhome_Server_Evo.app

Achtung Xhome_Server_Evo.app muss im "Xhome_Evolution" Ordner bleiben. Mit "Alias erzeugen" kann eine Verknüpfung erstellt werden, diese kann an einen beliebigen Ort kopiert werden.

Es sollte kein Leerzeichen im Speicherort des Server enthalten sein.

 

App startet nicht:

Die Xhome_Server_Evo.app aus dem Verzeichnis löschen und aus dem Download Ordner neu einfügen (nicht überschreiben). Somit werden die Rechte der App neu gesetzt.

 

 

Linux:

Linux Installation

 

 

Die Visualisierung ist nun unter folgender Adresse erreichbar: http://localhost:8090 bzw. http://ip-adresse-server:8090

 

Der Internet Explorer wird nicht unterstützt.

 

Folgende Webbrowser werden unterstützt:

 

Apple Safari

Mozilla Firefox

Google Chrome

Microsoft Edge

 

Der Standard Benutzer und Kennwort ist: Admin

 

 

Linux Raspberry Image (Dropbox Download):

Das vorbereitete Xsolution Raspberry Image startet automatisch mit dem Benutzer "pi".

Das Kennwort für den Benutzer "pi" und "root" lautet: root

 

Die Konfiguration und Daten werden unter "/root/Xsolution/Xhome-Server-Evolution/..." gespeichert.

 

Über das Terminal kann die Config.xml mit folgendem Befehl auf den Desktop des Benutzer "pi" kopiert werden:

 

su

Password: root

cp /root/Xsolution/Xhome-Server-Evolution/Config.xml  /home/pi/Desktop/

 

Das Server.log :

cp /root/Xsolution/Xhome-Server-Evolution/Server.log  /home/pi/Desktop/

 

 

 

 

 

 

Es gibt kein Setup, es ist nur der entpackte Ordner notwendig. Dieser ist für alle Betriebssysteme gleich und kompatibel.

Der Webserver und Datenbank ist in diesem Ordner enthalten. Es wrid lediglich Java 8 benötigt.

 

 

 

Windows als Dienst mit runassvc:

 

Der Xhome-Server kann als Dienst mit dem runassvc gestartet werden.

 

 

Die Konfiguration wird anschließend unter:

C:\Windows\SysWOW64\config\systemprofile\Xsolution\Xhome-Server-Evolution

oder

C:\Windows\System32\config\systemprofile\Xsolution\Xhome-Server-Evolution

gespeichert.

 

Runassvc

 

Path to executable:  C:\Program Files (x86)\Xhome_Evolution\Xhome_Evolution.exe