Info: Bilder können nur mit der Antwort Funktion eingebettet werden, mit der Schnellantwort funktioniert dies nicht!

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
Eckard
Profi
Beiträge: 417
Permalink
Beitrag SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
am 22.2.2016, 20:14
Zitat

Hallo Rainer,
ich hatte gerade mal wieder ein Problem mit der Bedienung der SONOS-Player aus dem Xhome-Client heraus. Und zwar lässt sich in diesem Zustand die Lautstärke nur innerhalb von zwei Stufen ändern, also eine Stufe leiser und dann wieder eine Stufe lauter. Außerhalb dieser beiden Stufen geht nichts. Außerdem wird das Icon des laufenden Radiosenders und der Playerstatus (Playing/Stopped) nicht mehr aktualisiert, die Interpreten-Anzeige ('Artist') aber schon:
Image

Das Problem tritt sowohl bei der Bedienung über PC-Client als auch mit dem IPad auf und lässt sich durch einen Restart des XHS erstmal wieder beheben. Zumindest das Lautstärkeproblem habe ich in der Vergangenheit aber schon mehrfach beobachtet, meiner Meinung auch schon mit XHS V6.x Versionen.
Letzter regulärer Restart meines XHS war am 9.Februar nach dem V7.5 Update, ich werde also weiter beobachten, ob (und vor allen Dingen wann) das Problem wieder auftritt .....

Gruß
Eckard

XHOME Evolution V1.0.49 auf Mac Mini (macOS Sierra 10.12.6)
KNX / HUE / SMA Webbox / Homematic / SONOS / Robonect©

Xsolution
Administrator
Beiträge: 2259
Permalink
Beitrag Re: SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
am 24.2.2016, 10:38
Zitat

Hallo Eckhard,

wie ist die CPU Last des PC?

Gruß Xsolution

Eckard
Profi
Beiträge: 417
Permalink
Beitrag Re: SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
am 24.2.2016, 11:31
Zitat

Hallo Rainer,
mein XHS läuft auf einer VM unter WIN2012R2 auf einem Xeon-Quadcore Server. Die höchste jemals gesehene CPU-Last des XHS lag bei ca. 8% ..... 😀
Auch die anderen Leistungswerte bewegen sich durchgehend im unteren Bereich, der Begriff 'Hochlast' ist meiner XHS-VM völlig unbekannt ... 😉 😀
Gruß
Eckard

XHOME Evolution V1.0.49 auf Mac Mini (macOS Sierra 10.12.6)
KNX / HUE / SMA Webbox / Homematic / SONOS / Robonect©

Xsolution
Administrator
Beiträge: 2259
Permalink
Beitrag Re: SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
am 26.2.2016, 09:01
Zitat

Hallo Eckhard,

der Client und Server ist in der Firewall und Virensoftware als Ausnahme deklariert?

Gruß Xsolution

Eckard
Profi
Beiträge: 417
Permalink
Beitrag Re: SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
am 26.2.2016, 22:20
Zitat

Hallo Rainer,
Firewalls und Antivir kann ich mit Sicherheit ausschließen, auch ein komplettes Deaktivieren bringt hier keine Veränderung. Kann ja auch eigentlich nicht sein, da der Xhome-Client (wie gesagt, sowohl PC als auch IPad) nicht komplett einfriert, sondern nur die Statusanzeige und Lautstärkeregelung der SONOS-Player betroffen ist. Die 'Play'- und die 'Stop'-Funktion zum Beispiel funktionieren auch im Fehlerfall problemlos und ohne außergewöhnliche Verzögerung. Genauso die Lautstärkeregelung, wenn man abwechselnd die 'Lauter' und 'Leiser'- Funktion anwählt, erfolgt jeweils die entsprechende Reaktion. Dies aber nur innerhalb von zwei Lautstärkestufen, alle nachfolgenden Lautstärke-Klicks führen zu keiner weiteren Veränderung. Wenn ich das richtig deute, sind aber auch alle Kommandos (VOLUME_UP, VOLUME_DOWN) vollständig und verzögerungsfrei im 'server.log' sichtbar, führen aber eben nicht zur gewünschten Reaktion.
Und: Der ganze Spuk hat erst einmal eine Ende, sobald nur die XHS-Software einmal beendet und wieder neu gestartet wird. Beim letzten Auftreten des Problems waren ja etwa 14 Tage seit dem letzten Reboot vergangen, ich werde das mal weiter beobachten .....

Gruß
Eckard

XHOME Evolution V1.0.49 auf Mac Mini (macOS Sierra 10.12.6)
KNX / HUE / SMA Webbox / Homematic / SONOS / Robonect©

Eckard
Profi
Beiträge: 417
Permalink
Beitrag Re: SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
am 2.3.2016, 22:09
Zitat

Hallo Rainer,
es ist wieder so weit, das XHS-Sonos-Problem tritt wieder in oben beschriebener Weise auf: Play, Stop, Senderwechsel funktionieren problemlos, aktueller Interpret und Sender werden korrekt angezeigt, aber das Sendericon wird nicht mehr aktualisiert. Außerdem lässt sich die Lautstärke nur noch jeweils eine Stufe rauf und eine wieder runter stellen. Ich habe gerade einmal testweise hintereinander 6-mal den 'Lauter' und dann 5-mal den 'Leiser'-Button gedrückt, eine Veränderung der Lautstärke ist aber nur mit jeweils der ersten Betätigung erfolgt. Aber: Alle 11 Kommandos sind in der 'Server.log'-Datei deutlich sichtbar.
Nach Stoppen/Neustarten des XHS (Apache und MySql wurden dabei nicht neu gestartet!) läuft erst einmal wieder alles....
Image
Wie heißt es so schön? .. Guter Fehler kommt wieder... Kann ich also beim nächsten Auftreten noch etwas anderes prüfen/testen?

Gruß
Eckard

XHOME Evolution V1.0.49 auf Mac Mini (macOS Sierra 10.12.6)
KNX / HUE / SMA Webbox / Homematic / SONOS / Robonect©

Xsolution
Administrator
Beiträge: 2259
Permalink
Beitrag Re: SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
am 5.3.2016, 08:17
Zitat

Hallo Eckard,
hast du zuvor eine Playlist mit vielen Cover geöffnet? Könnte mir vorstellen das wenn du zuvor eine Playlist ausgewählt hast mit vielen Cover das er noch nicht fertig mit laden war!

Werde mal versuchen das zu reproduzieren!

Gruß Xsolution

Eckard
Profi
Beiträge: 417
Permalink
Beitrag Re: SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
am 5.3.2016, 16:09
Zitat

Hallo Rainer,
Nein, auch den Playlist/Cover-Zusammenhang würde ich ausschließen. Vor dem Auftreten des Problems habe ich definitiv keine Playlist geöffnet. Der Standardablauf ist eigentlich: PC (Win10) und einige Standardapplikationen (Outlook etc.)+ Xhome Client starten, Musik->Sonos Player auswählen, und mit 'Play' den Lieblings-Radiosender starten. Wenn dann Problemtime ist, bleibt die Statusanzeige auf 'Stopped', obwohl die Wiedergabe läuft. Wie schon gesagt, tritt das Problem dann auch mit dem IPad auf und ist nur durch einen XHS-Restart zu beheben.
Wäre echt klasse, wenn du das reproduzieren könntest......

Danke und Gruß
Eckard

XHOME Evolution V1.0.49 auf Mac Mini (macOS Sierra 10.12.6)
KNX / HUE / SMA Webbox / Homematic / SONOS / Robonect©

larskrosch
Neuling
Beiträge: 6
Permalink
Beitrag Re: SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
am 11.11.2016, 12:44
Zitat

Hi zusammen,

stelle das gleiche Problem fest (Server Version 7.7):

Habe VOLUME_UP und VOLUME_DOWN für einen Sonos Player auf jeweils eine KNX Taste gelegt. Wenn der XHOME Server einige Zeit läuft dann kann ich immer nur einen Schritt lauter und einen Schritt leiser stellen - egal wie oft ich die Taster drücke. Nache einem Neustart des Servers funktioniert alles wieder prima. Gibt es hier schon eine Lösung?

Danke&VG

Lars

Xsolution
Administrator
Beiträge: 2259
Permalink
Beitrag Re: SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
am 11.11.2016, 13:39
Zitat

Hallo,
das Problem sollte mit der 7.9 Beta aus der DropBox behoben sein. Bei dem Client 7.8.2 wurde auch einiges optimiert. Gerade in Bezug auf Performance.

Gruß Xsolution

Eckard
Profi
Beiträge: 417
Permalink
Beitrag Re: SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
am 11.11.2016, 17:32
Zitat

Hallo Xsolution,
Könntet Ihr bitte die 7.9 Beta auch in der MacMini - Variante zur Verfügung stellen?

Danke und Gruß
Eckard

XHOME Evolution V1.0.49 auf Mac Mini (macOS Sierra 10.12.6)
KNX / HUE / SMA Webbox / Homematic / SONOS / Robonect©

Eckard
Profi
Beiträge: 417
Permalink
Beitrag Re: SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
am 26.11.2016, 00:49
Zitat

Hallo Xsolution,
es war mal gerade wieder soweit, (Lautstärke der Sonos-Player läßt sich nur jeweils um eine Stufe rauf- oder runterregeln), nach XHS-Serverrestart alles wieder o.k. Obwohl ich nicht wirklich glaube, dass dieses leidige Thema nun endlich mit der V7.9(Beta) beseitigt ist, meine erneute Nachfrage: Könntet Ihr bitte diese heilbringende Version auch für die MacMini-Benutzer bereitstellen?
Oder ist der MacMini in Sachen Xhome nicht mehr 'state of the art' ?? 🙁 🙁

Gruß
Eckard

XHOME Evolution V1.0.49 auf Mac Mini (macOS Sierra 10.12.6)
KNX / HUE / SMA Webbox / Homematic / SONOS / Robonect©

Eckard
Profi
Beiträge: 417
Permalink
Beitrag Re: SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
am 2.12.2016, 16:31
Zitat

Es ist doch nur noch nervig !!! Der letzte Serverneustart war vor nicht einmal einer Woche und schon wieder sind die bekannten XHS-Sonos Probleme wieder da: Lautstärke lässt sich nur jeweils eine Stufe auf- oder abregeln, die Status- und die Titelanzeige wird, genauso wie das Icon für den Sender oder Titel nicht mehr aktualisiert. Positiv kann man bemerken, dass immerhin noch 'Play' und 'Stop' und die Sender-/ Titelwahl einigermaßen funktioniert. Falls ich es bisher noch nicht erwähnt hatte: Die Probleme treten nicht nur an einem, sondern an allen (4) Playern auf. Und das hatte ich schon erwähnt: Über die Sonos-APP lassen sich alle Player problemlos steuern!
Und: Ja, es ist wie immer: Nach einem Neustart des XHS funktioniert erst einmal alles wieder.

Da mir als 'XHS-auf-MacMini' -Nutzer ja die Erlösung durch die heilbringende V7.9Beta versagt bleibt, mein Frage an die XHS-Sonos-Nutzer, denen diese Gnade zu Teil wurde: Sind die Probleme mit der V7.9Beta beseitigt ?

Danke für eure Rückmeldungen und Gruß
Eckard

XHOME Evolution V1.0.49 auf Mac Mini (macOS Sierra 10.12.6)
KNX / HUE / SMA Webbox / Homematic / SONOS / Robonect©

Eckard
Profi
Beiträge: 417
Permalink
Beitrag Re: SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
am 25.3.2017, 21:19
Zitat

Hallo Rainer,
nachdem dieses Thema bereits seinen einjährigen Jahrestag hinter sich hat, würde es ja mal Zeit für eine Aktualisierung. Damit kann ich aber leider nicht wirklich dienen, denn die Probleme treten in unveränderter Form auch mit der XHS-Version V7.18 auf:

- Die Lautstärke lässt sich nur um jeweils eine Stufe auf- oder abregeln
- Die Statusanzeige wird gar nicht mehr aktualisiert, Interpret und Titel nur sporadisch.
- Bei den PC-Clients wird kein Radiosender-Icon angezeigt, mit den IPads funktioniert es.

Image

Auch wie gehabt: Bis auf die fehlende Anzeige des Radiosender-Icons verschwinden die Probleme nach einem Neustart des XHS für eine unbestimmte Zeit. Aber auch in diesem Fall gilt: Ein guter Fehler kommt wieder.

In diesem Zusammenhang will Ich aber auch die positiven Dinge nicht unerwähnt lassen: Die 'Play'- und die 'Stop'-Funktion funktionieren zu jeder Zeit tadellos. 😉

Gruß
Eckard

XHOME Evolution V1.0.49 auf Mac Mini (macOS Sierra 10.12.6)
KNX / HUE / SMA Webbox / Homematic / SONOS / Robonect©

Eckard
Profi
Beiträge: 417
Permalink
Beitrag Re: SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
am 17.6.2017, 21:57
Zitat

Hallo Xsolution,
nicht dass ich zu dem Thema etwas Neues berichten kann, aber: Auch mit XHS V7.19 und PC-Client 7_19_3 tritt die oben beschriebenen Probleme sporadisch (aber dennoch verlässlich) auf! Und, auch wie gehabt, ein Neustart des XHS behebt die Ausfällen dann vorerst wieder ...
Btw: Für wann war eigentlich die ' komplette Überarbeitung der SONOS-Implementierung' im XHS geplant? Damit wird dieser Fehler doch bestimmt erledigt werden ....

Frustrierten Gruß
Eckard

XHOME Evolution V1.0.49 auf Mac Mini (macOS Sierra 10.12.6)
KNX / HUE / SMA Webbox / Homematic / SONOS / Robonect©

Eckard
Profi
Beiträge: 417
Permalink
Beitrag Re: SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
am 1.7.2017, 21:17
Zitat

Hallo Xsolution,
nur zur Info: Der Fehler ist weiterhin eine konstante Größe innerhalb der XHS. Nach ziemlich genau 14 Tagen Laufzeit des Server war es heute dann wieder so weit. Und, auch wie gewohnt, nach Stoppen und Neustarten des XHS ist erst einmal alles wieder gut ....

Mit weiterhin frustriertem Gruß,
Eckard

XHOME Evolution V1.0.49 auf Mac Mini (macOS Sierra 10.12.6)
KNX / HUE / SMA Webbox / Homematic / SONOS / Robonect©

Norbert
Profi
Beiträge: 369
Permalink
Beitrag Re: SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
am 2.7.2017, 09:03
Zitat

Hallo Eckard,

ich hatte ein ähnliches Drama nach dem letzten Sonos Update.
Von XHS ließ sich nichts mehr bedienen auch nach einem Neustart nicht.
Ich musste erst alle Geräte von der Sonos APP einmal ansprechen, danach war auch wieder eine Bedienung über XHS möglich.
Die Sender Namen werden aber schon seit ewigen Zeiten nicht mehr angezeigt. Status Rückmeldungen und Lautstärke Regelung: Fehlanzeige

Ich bin auch sehr gefrustet, das die bekannten Altlasten nicht endlich mal angegangen werden.
Dann läuft irgendwann das Update Abo aus, und man steht im Regen. So gehts einfach nicht wenn man viel Geld dafür verlangt.

Gruß
Norbert

Eckard
Profi
Beiträge: 417
Permalink
Beitrag Re: SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
am 8.7.2017, 22:52
Zitat

Hallo Xsolution,
auf die Gefahr hin, dass ich euch langweile: Musste meinen XHS gerade neu starten ... Warum? Die Lautstärke der SONOS-Player ließ sich nur noch um eine Stufe rauf- und runterregeln ... Ach so? Hatte ich schon einmal erwähnt? Werde ich wahrscheinlich noch mehrmals machen müssen ... Das könnte irgendwann einmal das Thema mit den meisten Beiträgen werden ....

Eckard ( 🙁 )

XHOME Evolution V1.0.49 auf Mac Mini (macOS Sierra 10.12.6)
KNX / HUE / SMA Webbox / Homematic / SONOS / Robonect©

snoopy
Profi
Beiträge: 123
Permalink
Beitrag Re: SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
am 16.8.2017, 23:20
Zitat

Hallo Eckard,
gab es zu diesem Issue bereits eine Lösung bzw. Resonanz?
Da ich mein Sonos ausbauen werde, möchte ich diese Features in XHS gerne nutzen wollen...

LG Snoopy

Eckard
Profi
Beiträge: 417
Permalink
Beitrag Re: SONOS: Bedienoberfläche teilweise eingefroren
am 17.8.2017, 22:37
Zitat

Hallo Snoopy,
nein, leider hat sich hier scheinbar gar nichts getan. Die bekannten Probleme (Lautstärke nur eine Stufe und Statusanzeige) treten zumindest bei mir in der aktuellen Version 7.19 wie gehabt auf. Um die SONOS einigermaßen komfortabel nutzen zu können, muß ich meinen Xhome-Server deshalb weiterhin im Abstand von etwa 10 bis 14 Tagen stoppen und neustarten. Ich halte Xhome weiterhin für eine super Lösung, aber bei einigen 'Kleinigkeiten' muss man schon ziemlich leidensfähig sein ......

Gruß
Eckard

XHOME Evolution V1.0.49 auf Mac Mini (macOS Sierra 10.12.6)
KNX / HUE / SMA Webbox / Homematic / SONOS / Robonect©

Seiten: [1]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen