Info: Bilder können nur mit der Antwort Funktion eingebettet werden, mit der Schnellantwort funktioniert dies nicht!

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:Einstellungen bei TYP TEMP
zzr1195
Neuling
Beiträge: 3
Permalink
Beitrag Einstellungen bei TYP TEMP
am 5.1.2012, 10:03
Zitat

Hallo zusammen und ein frohes neues Jahr,

welche Bedeutung hat hat die Teilung Status/Schreiben und wie nutzt man Sie.

Ich versuche hier die Temperaturregelung zu installieren.
Als RTR habe ich den MEG 6212 2-fach plus.

Wer kann mir Helfen?

Vielen Dank im vorraus

Matthias

Ray1
Profi
Beiträge: 688
Permalink
Beitrag Re: Einstellungen bei TYP TEMP
am 6.1.2012, 08:59
Zitat

Hallo Matthias,

als kurze Beschreibung, bei Status kommt die Adresse vom Ist-Wert rein, und beim schreiben die vom Soll-Wert (Sollwert soll ja verändert werden)

MfG
Ray

zzr1195
Neuling
Beiträge: 3
Permalink
Beitrag Re: Einstellungen bei TYP TEMP
am 6.1.2012, 09:44
Zitat

Hallo Ray,
das habe ich auch so verstanden.
Nur ist mein Problem das ich für den Sollwert folgende Möglichkeiten habe:
Sollwert Eingang
Sollwert Ausgang
Sollwertverschiebung Eingang
Sollwertverschiebung Ausgang

Ich denke das ich min. 2 Adressen für den Sollwert benötige. eine zum Anzeigen und eune zum verstellen.
Den Istwert bekomme ich angezeigt, kein Problem.

Meine Hoffnung war das ich mit den zwei pulldown Fenster zusätzliche Eingabefelder bekomme, aber ich kann keine sehen, egal was ich einstelle.

Gr. Matthias

Ray1
Profi
Beiträge: 688
Permalink
Beitrag Re: Einstellungen bei TYP TEMP
am 6.1.2012, 11:17
Zitat

Hallo Matthias,

ja, genau dieses Problem habe ich mit meinen JUN 2076 auch, da auch diese 2 extra Datenobjekte für für den Sollwert haben. Soll-Eingang und Soll_Ausgang.
An sich funktioniert das schon, bis auf das beim aktuellen Sollwert nach jeden Neustart vom Client ein Standartwert als Soll-Wert angezeigt wird. (18°C)
Wenn du beim Status den Istwert einträgst, und beim schreiben Soll-Wert Eingang.
Sollwertverschiebung ist meist nicht so wichtig, das heist, deine angezeigte temperatur auf dem Display ist 24°C, und dein Thermometer zeigt dir nur 23°C an, dann stellst du die Sollwertverschiebung auf -1°C und von da an zeigt dein Display die gleiche Temperatur an, wie dein analoges, oder auch digitales Thermometer.

@Rainer,

da wären wir wieder beim nächsten Register für den Status vom Soll-Wert-Ausgang.

MfG
Ray

Thomas
Erfahren
Beiträge: 81
Permalink
Beitrag Re: Einstellungen bei TYP TEMP
am 15.1.2015, 13:21
Zitat

Habe hier jetzt gerade ein ähnliches Problem, ich habe RTRs von Gira, Heizungsaktoren von MDT und möchte gerne überall (auch auf den Clients) jeweils die Temperatur verändern können, die Betriebsart ändern können und sie überall auch korrekt angezeigt bekommen. Mir fehlt also z.B. der aktuelle Status beim Sollwert im RTR von Xhome. Weiterhin kann ich einen Status der Betriebsart des Heizungsaktors ausgeben lassen, dieser hat jedoch nicht die Werte 1.0, 2.0 usw. wie beim setzen, sondern angeblich KNX-konforme Werte, die in einem anderen Bereich liegen (laut Busmonitor z.B. 10, 13, 20 usw.).

Irgendwie komme ich hier nicht weiter. Die Regelung soll der Heizungsaktor als intergierter Regler übernehmen, klappt auch soweit. Nur bei der Anzeige habe ich die o.a. Probleme.

Wo ist mein Fehler oder lässt sich das so nicht realisieren?

Gruß
Thomas

Eckard
Profi
Beiträge: 415
Permalink
Beitrag Re: Einstellungen bei TYP TEMP
am 16.1.2015, 12:34
Zitat

Hallo Ray,
ich beschäftige mich erst seit relativ kurzer Zeit mit dem Thema KNX / RTR und habe erst zwei RTRs in Betrieb genommen (mein 'Anfänger'-Status im Forum ist also absolut treffend bezeichnet 😀 ), aber zur Funktion der 'Sollwertverschiebung' habe ich ein anderes Verständnis als von dir beschrieben. Und zwar sind die verschiedenen Sollwerte ja im RTR hinterlegt (z.B. Komforttemp = 21°C, Standbytemp=19°C, Nachttemp=16°C usw.) Eine Sollwertverschiebung, die entweder direkt am RTR oder über den Bus eingestellt wird, ändert die aktuelle Solltemperatur entsprechend ab. Eine aktive Sollwertverschiebung um +0,5°C im Komfortbetrieb setzt also temporär die Solltemperatur auf 21,5°C.
Ein ganz anderes Thema ist meiner Meinung nach die Korrektur der vom RTR gemessenen IST-Temperatur zum Ausgleich äußerer Einflüsse wie Eigenerwärmung , Zugwind oder Montage des RTR in Außenwand usw. Dieser Korrekturwert wird normalerweise nur einmalig durch eine Referenzmessung festgelegt und im RTR programmiert.
Ich hoffe, dass mein bescheidenes (und gänzlich auf 'try-and-error' beruhendes) Wissen zu dem Thema einigermaßen korrekt ist und nicht allzu klugsch...erisch rüberkommt. Falls doch: War nicht mein Ansatz, Sorry! 🙂

Gruß
Eckard

XHOME Evolution V1.0.49 auf Mac Mini (macOS Sierra 10.12.6)
KNX / HUE / SMA Webbox / Homematic / SONOS / Robonect©

dpoth
Profi
Beiträge: 211
Permalink
Beitrag Re: Einstellungen bei TYP TEMP
am 30.1.2015, 22:39
Zitat

Ich benutze den internen RTR des mdt Akors, so daß bei dem eher unwahrscheinlichen Ausfall des XHS Servers die Steuerung des Hauses sichergestellt ist. Bei den zum Teil arktischen Temperaturen in Schweden erschien mir das sinnvoll 😉
Nutze als Temperatursensoren die basalte Auro und Sentido.
Anbei meine RTR Konfiguration:

Gruß
Detlef
Image

XHS: R7.21 400 DPs | WIN10 64 bit | Intel vPro NUC | KNX, EnOcean, Dali, IRTrans LAN/WiFi | Mobotix/Axis | Tulikivi Naava 68 | Husquarna Automower 310| iRobot Roomba 980 | Clients: Mac OSX 10.12 | Win 10 | iPad Air/Mini | iPhone 6/6+/7

Ray1
Profi
Beiträge: 688
Permalink
Beitrag Re: Einstellungen bei TYP TEMP
am 31.1.2015, 01:32
Zitat

Hallo Eckard,

du hast 100%ig recht mit deinen Ausführungen, sicher war das Wort "Sollwertverschiebung" der Anstoß zu deinem Beitrag, aber das ist noch ein Problem der einzelnen Hersteller, das jeder seine Aus-/Eingänge anders benennt, die simple Änderung der Temperatur heist bei dem einen "Basissollwertverschiebung", beim nächsten "Komforttemperatur stellen", und beim nächsten wieder "Soll-Temperatur" und jedes mal ist der gleiche Wert gemeint.

Streng genommen ist es in meinem Beitrag natürlich eine "Ist-Wert-Korrektur". Sorry mein Fehler, da habe ich mich falsch ausgedrückt, 🙁

aber das richtige gemeint 😀

Gruß Ray

joergbi
Anfänger
Beiträge: 40
Permalink
Beitrag Re: Einstellungen bei TYP TEMP
am 15.10.2017, 07:43
Zitat

Hallo,
ich versuche gerade die Raumtemperaturregelung auf dem Server zu realisieren. Ich benutze den internen Regler des MDT Heizungsaktors in Verbindung mit dem MDT Glastaster Smart.
Ohne Serveranbindung funktioniert die Regelung einwandfrei. Mit Server funktioniert die Sollwertverschiebung nicht. Egal ob ich in xhome oder am Taster die Temperatur verschiebe, springt der Sollwert direkt auf maximale Temperatur.
Welche Gruppenadressen müssen wohin? Das Beispiel von Detlef passt bei mir nicht, da der Datenpunkt mittlerweile anders aussieht.
Vielleicht hat ja jemand die gleiche Konfiguration und kann mir ein aktuelles Beispiel zeigen.

Vielen Dank
Gruß
Jörg

Eckard
Profi
Beiträge: 415
Permalink
Beitrag Re: Einstellungen bei TYP TEMP
am 15.10.2017, 19:53
Zitat

Hallo Jörg,
ich habe die gleiche Kombination mehrfach mir Xhome im Einsatz. Anbei ein paar Screenshots mit der Zuordnung der Gruppenadressen. Ich hoffe, das bringt dich weiter ..... 🙂

Gruß
Eckard
Image

XHOME Evolution V1.0.49 auf Mac Mini (macOS Sierra 10.12.6)
KNX / HUE / SMA Webbox / Homematic / SONOS / Robonect©

joergbi
Anfänger
Beiträge: 40
Permalink
Beitrag Re: Einstellungen bei TYP TEMP
am 17.10.2017, 20:32
Zitat

Hallo Eckard,
vielen Dank für Deine Hilfe. Ich werde es gleich einmal ausprobieren.

Gruß
Jörg

und es funktioniert.

Seiten: [1]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen