Info: Bilder können nur mit der Antwort Funktion eingebettet werden, mit der Schnellantwort funktioniert dies nicht!

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:tasmota mqtt Schnittstelle
rainermey
Profi
Beiträge: 191
Permalink
Beitrag tasmota mqtt Schnittstelle
am 26.3.2019, 04:49
Zitat

Hallo Xsolution Team.

Ich bin gerade mit dem Sonoff und der freien Software Tasmota beschäftigt. Dabei bin ich über das Protokoll MQTT gestolpert. Daher die Frage ist es von euch vorgesehen MQTT einzuführen ?? Hat klar Vorteile als eine HTTP abfrage die noch x Sekunden Bandbreite verschwendet.
Danke für die Antwort.

Gruß Rainer M.

Ray1
Profi
Beiträge: 688
Permalink
Beitrag Re: tasmota mqtt Schnittstelle
am 26.3.2019, 06:19
Zitat

Hallo Rainer M.

das MQTT ist schlicht weg die IoT Sprache, ich bin da auch schon seit Weihnachten bei und wenn
@Rainer: das implementieren könnte, wäre das der Hammer.

ich zeichne alle Werte meiner Shellys und Sonoffs WemosD1usw. bei mir im Xhome auf, Uptime, Vcc, LoadAvg, RSSI, Zähler für die Relais Schaltspiele usw.
Das ist auch ein guter Test für die Xhome Auslastung bei der Aufzeichnung von vielen Werten.

allerdings nicht über HTTP (wie du schon sagst, zu viel Last) sondern über den kleinen Umweg über einen NodeRed-Server auf nem Raspi, der bringt mein MQTT-Protokoll auf KNX und dann auf Xhome.
Die kleinen Bobbel (Sonoff, Shelly, WemosD1 usw.) habe ne Menge Potential und man kann so einiges damit anstellen, vor allem alles im eigenen Netzwerk.
Ist halt eher was für Bastler, als für den Industrie-Einsatz, aber ein guter Ansatz in Sachen Preiswerter Elektronik.

Also wie gesagt, MQTT direkt als Schnittstelle wäre schon TOP

Gruß Ray

Xsolution
Administrator
Beiträge: 2249
Permalink
Beitrag Re: tasmota mqtt Schnittstelle
am 4.4.2019, 07:56
Zitat

Hallo Ray,
einen reinen MQTT Client kommt demnächst. Wir haben den schon für TTN implementiert.

Ein MQTT Server/Broker wird im gleichen Step implementiert.

Gruß Xsolution

Ray1
Profi
Beiträge: 688
Permalink
Beitrag Re: tasmota mqtt Schnittstelle
am 4.4.2019, 19:07
Zitat

Hallo Rainer,

das hört sich ja gut an,
Wer, oder was ist TTN ??? Habe ich da was verpasst?

Gruß Ray

Xsolution
Administrator
Beiträge: 2249
Permalink
Beitrag Re: tasmota mqtt Schnittstelle
am 5.4.2019, 09:17
Zitat

Servus,
TTN - https://www.thethingsnetwork.org

Ist gerade für LoRA Geräte interessant. LoRa sendet ca. 10 - 20 KM. Einfach ein Adruino oder Raspberry als Sender verwenden und so können Temperaturen, Wassermelder, Feuchte, Wind, Kontakte ohne Internet auf lange Strecken übertragen werden.

Gruß Xsolution

rainermey
Profi
Beiträge: 191
Permalink
Beitrag Re: tasmota mqtt Schnittstelle
am 28.4.2019, 21:10
Zitat

Super,

Das sieht gut aus. Habe Heute auch noch zwei Shelly 2.5 bekommen. Wenn ihn ein Testgerät braucht ist schnell aufbebaut und verlinkt. (MQTT) . Warte schon gespannt darauf. Das TTN ist auch ne gute sache habe da noch ein Wagen in 7 KM entfernung .-))) aber leider nicht die richtigen sensoren gefunden bis jetzt.

Gruß Rainer M.

Seiten: [1]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen