Info: Bilder können nur mit der Antwort Funktion eingebettet werden, mit der Schnellantwort funktioniert dies nicht!

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:Shelly 2.5 an MQTT Schnittstelle
Jens
Profi
Beiträge: 142
Permalink
Beitrag Shelly 2.5 an MQTT Schnittstelle
am 28.5.2019, 14:34
Zitat

Hallo Zusammen,

ich benötige eure Hilfe,

Ich habe einen Shelly 2.5 der über MQTT, ioBroker an Xhome Evo gekoppelt ist.
Das Auf und Ab fahren meines Rollos habe ich hinbekommen.
Auch die abfrage der Statusanzeige funktioniert. Diese ist zwar umgekehrt wie bei KNX aber ich bekomme den Wert.
Vieleicht kann ja hier Xsolution noch ein Inverter für die Statusanzeige/Befehle implementieren.

Wo ich eure Hilfe benötige ist bei der Position senden. Was muss ich hier beim Payload eintragen, damit er den vorgegebenen Wert sendet?

Anbei mal meine Einträge soweit.

Image

Vielen Dank

Gruß
Jens

QnapTS-251+ mit Xhome Evo 1.50 beta

Xsolution
Administrator
Beiträge: 2252
Permalink
Beitrag Re: Shelly 2.5 an MQTT Schnittstelle
am 29.5.2019, 08:09
Zitat

Hallo,
wenn nur die Position als Dezimal Zahl gesendet werden muss dann: "%i"

In der Gateway Eventliste werden die Status Telegramme dargestellt. Von denen am besten mal einen Screenshot posten.

Gruß Xsolution

Jens
Profi
Beiträge: 142
Permalink
Beitrag Re: Shelly 2.5 an MQTT Schnittstelle
am 31.5.2019, 12:07
Zitat

Hallo Xsolution,

danke für die Hilfe. Mit dem Eintrag funktioniert es.
Wäre es möglich, die Prozentanzeige noch zu invertieren?
Shelly benutzt leider 100% für open und 0% für closed.

Workaround über Logik wäre auch ok.

Gruß
Jens

QnapTS-251+ mit Xhome Evo 1.50 beta

rainermey
Profi
Beiträge: 195
Permalink
Beitrag Re: Shelly 2.5 an MQTT Schnittstelle
am 8.6.2019, 13:45
Zitat

Hallo Xsolution,

Habe so geschafft das MQTT Schnittstelle einzurichten, das ganze ging auch so für 10 Min, Nachdem ich eine zweiten Datenpunkt dazugekommen habe, zeigt die Schnittstelle nach 1-2 Schaltungen nur noch.

Sa. 08. Juni 13:22:53 Error Client ist geschlossen
Sa. 08. Juni 13:22:23 Error Client ist geschlossen
Sa. 08. Juni 13:21:53 Error Client ist geschlossen
Sa. 08. Juni 13:21:23 Error Client ist geschlossen
Sa. 08. Juni 13:20:53 Error Client ist geschlossen
Sa. 08. Juni 13:20:23 Error Client ist geschlossen
Sa. 08. Juni 13:19:52 Error Client ist geschlossen
Sa. 08. Juni 13:19:22 Error Client ist geschlossen
Sa. 08. Juni 13:18:52 Error Client ist geschlossen
Sa. 08. Juni 13:18:22 Error Client ist geschlossen
Sa. 08. Juni 13:17:52 Error Client ist geschlossen
Sa. 08. Juni 13:17:22 Error Client ist geschlossen
Sa. 08. Juni 13:17:18 Connect Error: MqttException

Der Broker ist Mosquitto Version 1.6.2, er ist mit eine Shelly 2.5 und eine Sonoff gefüttert. Über MQTT,fx kann ich alles abfragen. Aber die Schnittstelle des Xhome ist immer am ein und auslogen. Woran kann das liegen. Passwort und User sind nicht gesetzt.

Gruß Rainer M

Ray1
Profi
Beiträge: 696
Permalink
Beitrag Re: Shelly 2.5 an MQTT Schnittstelle
am 10.6.2019, 09:04
Zitat

Hallo Rainer M,

hatte das selbe Problem, aber nach einem Neustart vom Raspi läuft es nun durch mit Error Verbindung zu Client ist hergestellt.
Aber was mich irritiert ist, bei Schnittstellen Events steht trotzdem ERROR:

Mo. 10. Juni 08:48:44 Error Verbindung zu Client ist hergestellt
Mo. 10. Juni 08:48:14 Error Verbindung zu Client ist hergestellt
Mo. 10. Juni 08:47:44 Error Verbindung zu Client ist hergestellt
Mo. 10. Juni 08:47:14 Connect Error: Verbindung wurde getrennt
Mo. 10. Juni 08:47:13 Error Verbindung zu Client ist hergestellt
Mo. 10. Juni 08:46:43 Error Verbindung zu Client ist hergestellt
Mo. 10. Juni 08:46:13 Error Verbindung zu Client ist hergestellt

und in der Server.log auch
2019-06-10 09:01:14,304 - [ERROR] [de.xsolution.gateways.gateway_mqtt_client.Gateway_Mqtt_Client$2.run(Gateway_Mqtt_Client.java:254)]: error
Verbindung zu Client ist hergestellt (32100)
at org.eclipse.paho.client.mqttv3.internal.ExceptionHelper.createMqttException(ExceptionHelper.java:31)
at org.eclipse.paho.client.mqttv3.internal.ClientComms.close(ClientComms.java:237)
at org.eclipse.paho.client.mqttv3.MqttAsyncClient.close(MqttAsyncClient.java:1491)
at org.eclipse.paho.client.mqttv3.MqttClient.close(MqttClient.java:620)
at de.xsolution.gateways.gateway_mqtt_client.Gateway_Mqtt_Client$2.run(Gateway_Mqtt_Client.java:247)
at java.util.concurrent.Executors$RunnableAdapter.call(Executors.java:511)
at java.util.concurrent.FutureTask.runAndReset(FutureTask.java:308)
at java.util.concurrent.ScheduledThreadPoolExecutor$ScheduledFutureTask.access$301(ScheduledThreadPoolExecutor.java:180)
at java.util.concurrent.ScheduledThreadPoolExecutor$ScheduledFutureTask.run(ScheduledThreadPoolExecutor.java:294)
at java.util.concurrent.ThreadPoolExecutor.runWorker(ThreadPoolExecutor.java:1142)
at java.util.concurrent.ThreadPoolExecutor$Worker.run(ThreadPoolExecutor.java:617)
at java.lang.Thread.run(Thread.java:745)

Gruß Ray

Ray1
Profi
Beiträge: 696
Permalink
Beitrag Re: Shelly 2.5 an MQTT Schnittstelle
am 10.6.2019, 09:24
Zitat

und weiter ....

bei Server Status steht beim Raspi Fehler und bei Server Status auf Win steht OK
xhome auf einem Win-Rechner
Serverlog:
2019-06-10 08:35:41,353 - [ERROR] [de.xsolution.gateways.gateway_mqtt_client.Gateway_Mqtt_Client$2.run(Gateway_Mqtt_Client.java:254)]: error
Verbindung zu Client ist hergestellt (32100)
at org.eclipse.paho.client.mqttv3.internal.ExceptionHelper.createMqttException(ExceptionHelper.java:31)
at org.eclipse.paho.client.mqttv3.internal.ClientComms.close(ClientComms.java:237)
at org.eclipse.paho.client.mqttv3.MqttAsyncClient.close(MqttAsyncClient.java:1491)
at org.eclipse.paho.client.mqttv3.MqttClient.close(MqttClient.java:620)
at de.xsolution.gateways.gateway_mqtt_client.Gateway_Mqtt_Client$2.run(Gateway_Mqtt_Client.java:247)
at java.util.concurrent.Executors$RunnableAdapter.call(Unknown Source)
at java.util.concurrent.FutureTask.runAndReset(Unknown Source)
at java.util.concurrent.ScheduledThreadPoolExecutor$ScheduledFutureTask.access$301(Unknown Source)
at java.util.concurrent.ScheduledThreadPoolExecutor$ScheduledFutureTask.run(Unknown Source)
at java.util.concurrent.ThreadPoolExecutor.runWorker(Unknown Source)
at java.util.concurrent.ThreadPoolExecutor$Worker.run(Unknown Source)
at java.lang.Thread.run(Unknown Source)
Anmeldung am Moscuitto sollte passen, weil
Benutzer, PW, IP und Port (bei mir (1883) mit MQTT.fx und NodeRed auch tadellos funktioniert.

Rückmeldungen kommen, wenn ich vor Ort schalte, allerdings wenn ich Befehle schicke, dann Sendet er die ganze Command Payload Zeile, also wenn ich dort direkt ON, oder OFF eintrage wird korrekt geschaltet, wenn ich aber mehr eintrage, z.B. ein/aus schalten z.B. {value:%s, id:"18"} dann sehe ich in MQTT.fx die komplette zeile, genau so, wie sie eingetragen ist, egal was auch immer dort drin steht.

Gruß Ray.

rainermey
Profi
Beiträge: 195
Permalink
Beitrag Re: Shelly 2.5 an MQTT Schnittstelle
am 10.6.2019, 11:17
Zitat

Hallo Roy,

Das mit dem Schalten Funktioniert jetzt gut.

Die klammern must du entfernen, z.B. so %s;on=1;off=0 als Command. um 1 und 0 zu senden.
Im Status ist noch eine Fehler. Wahrscheinlich fehlt ein Timeout.!!!!!

09:43:51 MQT: stat/sonoff/RESULT = {"POWER1":"OFF"}
09:43:51 MQT: stat/sonoff/POWER1 = OFF
09:44:27 MQT: stat/sonoff/RESULT = {"POWER1":"OFF"}
09:44:27 MQT: stat/sonoff/POWER1 = OFF
09:44:28 MQT: stat/sonoff/RESULT = {"POWER2":"ON"}
09:44:28 MQT: stat/sonoff/POWER2 = ON
09:44:30 MQT: stat/sonoff/RESULT = {"POWER3":"ON"}
09:44:30 MQT: stat/sonoff/POWER3 = ON
09:44:40 MQT: stat/sonoff/RESULT = {"POWER3":"ON"}
09:44:40 MQT: stat/sonoff/POWER3 = ON
09:44:41 MQT: stat/sonoff/RESULT = {"POWER2":"ON"}
09:44:41 MQT: stat/sonoff/POWER2 = ON
09:44:46 MQT: stat/sonoff/RESULT = {"POWER1":"OFF"}
09:44:46 MQT: stat/sonoff/POWER1 = OFF
09:47:55 MQT: tele/sonoff/STATE = {"Time":"2019-06-10T09:47:55","Uptime":"0T16:27:28","Vcc":3.185,"SleepMode":"Dynamic","Sleep":50,"LoadAvg":19,"POWER1":"OFF","POWER2":"ON","POWER3":"ON","POWER4":"OFF","Wifi":{"AP":1,"SSId":"xxxxxxxx","BSSId":"xx:xx:xx:xx:xx:xx","Channel":13,"RSSI":14,"LinkCount":1,"Downtime":"0T00:00:21"}}
09:51:20 MQT: stat/sonoff/RESULT = {"POWER1":"OFF"}
09:51:20 MQT: stat/sonoff/POWER1 = OFF
09:52:55 MQT: tele/sonoff/STATE = {"Time":"2019-06-10T09:52:55","Uptime":"0T16:32:28","Vcc":3.184,"SleepMode":"Dynamic","Sleep":50,"LoadAvg":19,"POWER1":"OFF","POWER2":"ON","POWER3":"ON","POWER4":"OFF","Wifi":{"AP":1,"SSId":"xxx","BSSId":"xxxxxxxx","Channel":13,"RSSI":12,"LinkCount":1,"Downtime":"0T00:00:21"}}
09:53:03 MQT: stat/sonoff/RESULT = {"POWER2":"OFF"}
09:53:03 MQT: stat/sonoff/POWER2 = OFF
09:53:04 MQT: stat/sonoff/RESULT = {"POWER3":"OFF"}
09:53:04 MQT: stat/sonoff/POWER3 = OFF
09:57:57 MQT: tele/sonoff/STATE = {"Time":"2019-06-10T09:57:57","Uptime":"0T16:37:30","Vcc":3.182,"SleepMode":"Dynamic","Sleep":50,"LoadAvg":21,"POWER1":"OFF","POWER2":"OFF","POWER3":"OFF","POWER4":"OFF","Wifi":{"AP":1,"SSId":"xxxx","BSSId":"xxxx","Channel":13,"RSSI":12,"LinkCount":1,"Downtime":"0T00:00:21"}}
10:02:00 MQT: tele/sonoff/UPTIME = {"Time":"2019-06-10T10:02:00","Uptime":"0T16:41:33"}
10:02:57 MQT: tele/sonoff/STATE = {"Time":"2019-06-10T10:02:57","Uptime":"0T16:42:30","Vcc":3.196,"SleepMode":"Dynamic","Sleep":50,"LoadAvg":19,"POWER1":"OFF","POWER2":"OFF","POWER3":"OFF","POWER4":"OFF","Wifi":{"AP":1,"SSId":"xxxxxx","BSSId":"xxxxxx","Channel":13,"RSSI":14,"LinkCount":1,"Downtime":"0T00:00:21"}}

In meine Sonoff sind 3 Schalter. Power 1-3.

wenn ich im status "stat/sonoff/POWER2 = ON" abfrage bekomme ich sie nicht ausgewertet , ist halt kein json oder xml schon klar.

wenn ich im status "stat/sonoff/RESULT = {"POWER2":"OFF"}" abfrage kommt als Antwort Power1 oder Power2 oder Power3 . Was halt geschaltet hat, da hängt sich die Schnittstelle von Xhome auf. Läuft erst nach Neustart wieder. Wenn die Werte nicht dabei sind hängt die Statusabfrage der ganzen Schnittstelle. !!!!!!

Versuch 3
Ich Frage tele/sonoff/STATE = ab. dort sind alle werte drin kommen aber nur alle 5 Min. Und schon geht die Schnittstelle :-))

Wie gesagt die Befehle senden geht immer aber ohne den richtigen Status .-(((

Liebes Xsolution Team , Bitte mal nachschauen.-) Habe noch 4 MQTT Geräte die auf ihren Einsatz warten .-)

Gruß Rainer M

Ray1
Profi
Beiträge: 696
Permalink
Beitrag Re: Shelly 2.5 an MQTT Schnittstelle
am 10.6.2019, 15:27
Zitat

Hallo Rainer M,

supi, das schalten funzt jetzt, Eigentlich hatte ich schon sämtliche Variationen mit diversen Klammern durch und ich denke auch ohne Klammern hatte ich einige Varianten getestet, aber egal, das läuft jetzt.
Status bekomme ich auch, aber bei jeder der schaltungen (4x ein/aus von 4 Shellys) kommt auf allen 4 Rückmeldungen das ein oder aus zur selben Zeit.
Aber ich habe bei Adrese den kompletten Pfad drin (so wie bei NodeRed) also "Haus/EG/Wohnen/Deckenleuchte1/stat/POWER" und dann kommt als Resultat das z.B. AUS im Xhome kommt diese Rückmeldung auf Deckenleuchte1 bis Deckenleuchte4 gleichzeitig und im MQTT.fx kommt die tatsächliche Rückmeldung nur von Deckenleuchte1, so wie es sein soll.
Aber da werde ich mit den Pfade noch ein wenig rum spielen,

Danke schon erst mal

Gruß Ray

Ray1
Profi
Beiträge: 696
Permalink
Beitrag Re: Shelly 2.5 an MQTT Schnittstelle
am 10.6.2019, 22:04
Zitat

Hallo,

Also wenn ich nur einen Datenpunkt anlegen, dann funktioniert das Schalten und auch die Rückmeldung
DP1: MQTT02 Kind1 Licht
Adresse Befehl ist Haus/OG/Kind1/Decke/cmnd/POWER
Adresse Status ist Haus/OG/Kind1/Decke/stat/POWER
Mo. 10. Juni 20:08:21 Receive Value State: MQTT02 Kind1 Licht Value: 0.0
Mo. 10. Juni 20:08:21 Receive Value: OFF
Mo. 10. Juni 20:08:13 Receive Value State: MQTT02 Kind1 Licht Value: 1.0
Mo. 10. Juni 20:08:13 Receive Value: ON

DP2: MQTT02 Kind2 Licht
Adresse Befehl ist Haus/OG/Kind2/Decke/cmnd/POWER
Adresse Status ist Haus/OG/Kind2/Decke/stat/POWER
zweiten Datenpunkt angelegt und den DP1 geschaltet dann kommt die Rückmeldung für den DP1 (der wird auch geschaltet) und die Rückmeldung kommt auch für den DP2, der aber nicht schaltet. Der bleibt aus
Mo. 10. Juni 20:27:58 Receive Value State: MQTT02 Kind2 Licht Value: 1.0
Mo. 10. Juni 20:27:58 Receive Value: ON
Mo. 10. Juni 20:27:58 Receive Value State: MQTT02 Kind1 Licht Value: 1.0
Mo. 10. Juni 20:27:58 Receive Value: ON
Mo. 10. Juni 20:27:38 Error Verbindung zu Client ist hergestellt

obwohl in MQTT.fx nur die Rückmeldung für DP1 zu sehen ist, der DP2 wird irgendwie von xhome abgefragt/generiert außer im xhome "Schnittstellen Events" taucht die Rückmeldung von DP2 nirgends auf.

ich hoffe, das war halbwegs verständlich...

Gruß Ray

rainermey
Profi
Beiträge: 195
Permalink
Beitrag Re: Shelly 2.5 an MQTT Schnittstelle
am 12.6.2019, 17:37
Zitat

Hallo Ray,

Die Schnittstelle hängt an den Punkten .Haus/OG/Kind2/Decke/stat/POWER oderHaus/OG/Kind1/Decke/stat/POWER.
Wenn er hier auf ON und OFF oder 1 / 0 wartet und dort z.b. einfach error gesendet wird bei Fehlschlag der Verbindung . Steht die Xhome Schnittstelle bis zum Neustart des Servers.

Gruß Rainer M

Xsolution
Administrator
Beiträge: 2252
Permalink
Beitrag Re: Shelly 2.5 an MQTT Schnittstelle
am 13.6.2019, 09:42
Zitat

Hallo zusammen,
wir haben die Schnittstelle optimiert. Ist in der nächsten Beta Version implementiert.

Gruß Xsolution

Seiten: [1]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen