Info: Bilder können nur mit der Antwort Funktion eingebettet werden, mit der Schnellantwort funktioniert dies nicht!

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:BacNet Schnittstelle
ThHauser
Neuling
Beiträge: 5
Permalink
Beitrag BacNet Schnittstelle
am 7.3.2019, 11:42
Zitat

Hallo zusammen .
Bin gerade dabei die BacNet Schnittstelle einzurichten.
Was muss unter der Broadcast Discover Adresse eingetragen werden.
Bin davon ausgegangen das die Broadcast in etwa so aussehen müsste
192.168.1.1 Gateway
192.168.1.255 Broadcast

Allerdings funktionier das so nicht, der BacNet Scanner findet alle anderen Teilnehmer ( 3 Stück DDC ) im Netz aber nicht
den Xsolution Server .
Folgende Einstellungen wurden vorgenommen:
Port 47808
ID 100 unterschiedlich zu allen anderen
Netzwerkarte IP vom PC 192.168.1.105
Netznummer 4002 so wie bei den anderen BacNet Teilnehmern auch .

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Hauser

es wäre schön wenn es eine Dokumentation zur Schnittstelle gäbe.
Wir würden das System gerne auch Geschäftlich einsetzen, dazu benötigen wir aber die BacNet Schnittstelle zwingend .

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Hauser

Hallo zusammen hat jemand schon versucht BacNet Datenpunkte auf KNX zu bringen ?

Marcel
Profi
Beiträge: 108
Permalink
Beitrag Re: BacNet Schnittstelle
am 24.4.2019, 21:07
Zitat

Hallo,
ich habe heute die aktuelle Version von Xhome Eva auf meinem Arbeit-PC installiert und mal versucht in der Arbeit in einem vorhanden BACnet Netzwerk Datenpunkte zu lesen. Es hat auch bei mir nicht Funktioniert.
Ich wäre auch um ein kurzes Tutorial dankbar. Vielleicht schafft es Rainer ja 🙂

Marcel

In Entstehung:
XHome-Evo 1.0.48 @ RasPi 3 (Linux Version)
EIB per 1a Gateway (Software ETS 4) | Modbus per EAP Modul2020 B2 | DALI per Loytec LDALI ME201U (Modbus TCP) | Cylon DDC per Modbus TCP/RTU EAP Gateway
Honeywell MB Secure EMA

Marcel
Profi
Beiträge: 108
Permalink
Beitrag Re: BacNet Schnittstelle
am 25.4.2019, 10:31
Zitat

Ich habe gerade noch mal viele verschiedene Einstellungen versucht, Kann aber Nicht per BACnet kommunizieren.

Bitte hier dringend um Hilfe! 🙂

Marcel

In Entstehung:
XHome-Evo 1.0.48 @ RasPi 3 (Linux Version)
EIB per 1a Gateway (Software ETS 4) | Modbus per EAP Modul2020 B2 | DALI per Loytec LDALI ME201U (Modbus TCP) | Cylon DDC per Modbus TCP/RTU EAP Gateway
Honeywell MB Secure EMA

Marcel
Profi
Beiträge: 108
Permalink
Beitrag Re: BacNet Schnittstelle
am 30.4.2019, 08:07
Zitat

Es wurde ja die Automatische BACnet Suche implementiert. Der Findet auch die richtige Schnittstelle.
Trotzdem schaffe ich es nicht Daten zwischen dem Gateway und Xhome auszutauschen 🙁
Bitte um Unterstützung

Marcel

In Entstehung:
XHome-Evo 1.0.48 @ RasPi 3 (Linux Version)
EIB per 1a Gateway (Software ETS 4) | Modbus per EAP Modul2020 B2 | DALI per Loytec LDALI ME201U (Modbus TCP) | Cylon DDC per Modbus TCP/RTU EAP Gateway
Honeywell MB Secure EMA

ThHauser
Neuling
Beiträge: 5
Permalink
Beitrag Re: BacNet Schnittstelle
am 5.5.2019, 14:52
Zitat

BacNet Teilnehmer werden erkannt und können über eine MEKS Visu dargestellt werden.
Über Xsolution werden die Datenpunkte auch angezeigt können aber nicht Visualisiert werden ( keine Anzeige auf der Oberfläche möglich)
Kann hier jemand weiterhelfen?

Mit freundlichen Grüßen
Thomas

Hallo zusammen hat jemand schon versucht BacNet Datenpunkte auf KNX zu bringen ?

Marcel
Profi
Beiträge: 108
Permalink
Beitrag Re: BacNet Schnittstelle
am 5.5.2019, 16:18
Zitat

Hi Thomas,
Wie sind deine Einstellungen.
Kannst du evtl. Einen Screenshot machen?
Habe die datenpunkt nur über die Listenansicht probiert. Ging das bei dir?
Marcel

In Entstehung:
XHome-Evo 1.0.48 @ RasPi 3 (Linux Version)
EIB per 1a Gateway (Software ETS 4) | Modbus per EAP Modul2020 B2 | DALI per Loytec LDALI ME201U (Modbus TCP) | Cylon DDC per Modbus TCP/RTU EAP Gateway
Honeywell MB Secure EMA

ThHauser
Neuling
Beiträge: 5
Permalink
Beitrag Re: BacNet Schnittstelle
am 9.5.2019, 07:18
Zitat

Ich kann die Datenpunkte jetzt auslesen .
Habe die Datenpunkte auf der Visu und auch in der Logik eingebunden .
Listenansicht habe ich noch nicht getestet.
Ich habe die Einstellungen so wie in der Doku beschrieben übernommen .
Bei mir stand die Netznummer in der Schnittstelle7nicht auf 0 sondern auf 4002 sowie in meinen anderen Teilnehmern.,als ich auf 0 umgestellt habe konnte ich
die Datenpunkte ohne Probleme auslesen und weiterverarbeiten.
Soll heißen die Schnittstelle funktioniert .
Gruß Thomas

Hallo zusammen hat jemand schon versucht BacNet Datenpunkte auf KNX zu bringen ?

Seiten: [1]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen