Info: Bilder können nur mit der Antwort Funktion eingebettet werden, mit der Schnellantwort funktioniert dies nicht!

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:Regenmesser - Berechnung Durchschnitt
hurzdemurz
Profi
Beiträge: 132
Permalink
Beitrag Regenmesser - Berechnung Durchschnitt
am 17.5.2018, 10:08
Zitat

Hallo,

ich habe einen Netatmo Regenmesser eingebunden, und würde nun gerne eine Logik realisieren, welche mir den Gesamtniederschlag über die letzten z. B. 7 Tage berechnet.

Am einfachsten wäre natürlich mit Baustein 64 den durchschnittlichen Messwert der Aufzeichnung zu berechnen.
Aber als Eingangswert hierfür den 24h-Messwert des Regenmessers zu nehmen, stimmt dann leider nicht. Der gibt zwar am Tagesende die Regenmenge an, die im Verlauf des Tages gemessen wurde, aber er steigt eben auch im Verlauf des Tages langsam an. Ein Mittelwert macht also keinen Sinn.

Die Maximalwerte wären für die Berechnung brauchbar, aber wie bekomme ich die einzeln für die letzten 7 Tage, um daraus ein Mittel zu berechnen?

Kurz gesagt: hat nicht vielleicht jemand hier schon eine passende Logik gebaut, die ich 'kopieren' könnte?

Danke und Gruß

Stefan

Xsolution
Administrator
Beiträge: 2249
Permalink
Beitrag Re: Regenmesser - Berechnung Durchschnitt
am 17.5.2018, 10:24
Zitat

Hallo Stefan,
suche mal in der Logik nach den "Aufzeichnung" Bausteine. Diese greifen auf die aufgezeichneten Messwerte zu und machen das ganze.

Gruß Xsolution

hurzdemurz
Profi
Beiträge: 132
Permalink
Beitrag Re: Regenmesser - Berechnung Durchschnitt
am 17.5.2018, 12:17
Zitat

Hallo,

ja, die hatte ich schon gefunden - aber die passen glaube ich nicht so ganz. Oder ich hab' nen Denkfehler drin.
Problem ist, dass die 24h-Messwerte der Netatmo ja jeweils im Tagesverlauf ansteigen, und beim Tageswechsel wieder auf Null gehen. Ein Mittelwert über alle 24h-Messwerte wäre also falsch. Ich bräuchte den Mittelwert nur über das jeweilige Tagesmaximum.
Aber wie bekomme ich das Tagesmaximum der letzten 7 Tage jeweils einzeln?

Verständlich? 😉

Gruß

Stefan

ladler
Erfahren
Beiträge: 83
Permalink
Beitrag Re: Regenmesser - Berechnung Durchschnitt
am 18.6.2018, 07:32
Zitat

Hallo Stefan!

Mit der Tor Logik könntest du jeden Tag den Tageswert abspeichern bevor er auf Null gesetzt wird. Müsste nur noch sehen wie man immer denn ältesten Wert überschreibt. Ansonsten sollte es gehen. Seh mir das heute mal an wenn du noch kein Lösung hast.

Lg

hurzdemurz
Profi
Beiträge: 132
Permalink
Beitrag Re: Regenmesser - Berechnung Durchschnitt
am 18.6.2018, 12:51
Zitat

Hallo,

vielen Dank für das Angebot - habe mir inzwischen bereits eine funktionierende Logik gebaut, die im Prinzip genau das macht. Also täglich den Niederschlagswert für den jeweiligen Wochentag überschreibt, und aus allen 7 Werten wird dann laufende der Durchschnitt gebildet.

Vielleicht nicht die eleganteste Lösung, aber sie funktioniert 😉

Danke und Gruß

Stefan

hurzdemurz
Profi
Beiträge: 132
Permalink
Beitrag Re: Regenmesser - Berechnung Durchschnitt
am 18.6.2018, 12:56
Zitat

Sieht dann in etwa so aus:

Image

ladler
Erfahren
Beiträge: 83
Permalink
Beitrag Re: Regenmesser - Berechnung Durchschnitt
am 18.6.2018, 13:09
Zitat

Viel einfacher geht es wohl nicht mit den Mitteln die zur Verfügung sind. Wie verteilst bzw überschreibst du Regen Max dann auf die einzelnen Tage?

Lg Joachim

P.S. Eine Logik Ecke wäre hier Sinnvoll um Logiken zu teilen.

hurzdemurz
Profi
Beiträge: 132
Permalink
Beitrag Re: Regenmesser - Berechnung Durchschnitt
am 19.6.2018, 23:35
Zitat

Hallo Joachim,

über den crontrigger links oben wird jeweils kurz nach Mitternacht (0:05 Uhr, aber mir fällt gerade auf - besser wäre kurz vor Mitternacht) das Tagesmaximum zwischengespeichert.
Über die crontrigger rechts (für jeden Wochentag einen, löst jeweils um 0:10 am jeweiligen Wochentag aus) wird dieser Wert dann für die Wochentage zwischengespeichert.

Und links unten ist dann die Durchschnittsberechnung.

Gruß

Stefan

ladler
Erfahren
Beiträge: 83
Permalink
Beitrag Re: Regenmesser - Berechnung Durchschnitt
am 20.6.2018, 12:02
Zitat

Speichern auf Datenpunkt 2 könnte man sparen und gleich direkt auf Tor. Bild war bei mir angeschnitten jetzt hab ich es Vollbild geöffnet.

Lg

Seiten: [1]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen