Benachrichtigungen
Alles löschen

Server hängt sich regelmäßig auf

Seite 1 / 2

Active Member
Beigetreten: Vor 8 Jahren
Beiträge: 5
Themenstarter  

Hallo,

aktuell hab ich XHome EVO Server in der Version 11.0.13 auf einer Raspberry Pi4 laufen. Seit Umstieg von XHome 1.0.67 hängt sich in regelmäßigen Abständen der Server einfach auf. Mit der App XHome EVO habe ich lokal keinen Zugriff mehr. Die XHomeEvo2 App zeigt Verbindungsstatus "Init" an. Über VPN geht nur nur noch eine Verbindung über SSH um mit sudo reboot einen Neustart zu veranlassen. Mittlerweile habe ich die Pi an eine WLAN Steckdose angeschlossen, um den Server hart neu zu starten. Das kann allerdings auf Dauer nicht die Lösung sein!

Das Ganze ist dahingehend ziemlich ärgerlich, da ich über die Logik meine Rollläden steuere (Abhängig vom Sonnenaufgang hochfahren, Sonnenuntergang runter fahren, etc.). Sollte halt zuverlässig funktionieren, wenn ich im Urlaub bin und dann auch noch einzelne Lampen im Haus geschaltet werden.

Um Probleme mit Java auszuschließen,  habe ich auf 11.0.16 erfolglos upgedatet.

Irgend eine Idee was da los ist? Sollte das Problem nicht gefunden werden, dann muss ich mir eine andere Lösung/SW suchen. Wollte ich vermeiden, da ich schon ne Menge Zeit in XHome investiert habe. Mal ganz abgesehen von dem Geld.

Gruß Andreas

 

 


Zitat
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 83
 

Hallo Andreas,

am besten uns mal per Email das Server.log Logfile schicken. So können wir den Fehler am besten analysieren. 

 

Gruß Xsolution


AntwortZitat
 BB
Active Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 11
 

Hi Andreas,

schau mal durch andere Raspberry Beiträge hier im Forum. 11.0.13 hat auf allen Raspberry Platformen issues - Geh auf 11.0.10, die Version läuft am Besten.

Am Raspberry im Betriebsystem kann einen Watchdog installiert werden - genügend Anleitungen im Netz -  der das "Service" überwacht und automatrisch NEU started falls Xhome "freezed" - kann ich nur dringends empfehlen - dann läuft xhome am Raspberry 4 aber auch 3b gut!

Viel erfolg, BB


AntwortZitat
Eminent Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 16
 

Moin,

ich habe Xhome auf einem Synology NAS als virtuelle Maschine unter Ubuntu 20.4 am laufen und das lief bislang unproblematisch.

Nun allerdings, nach Update auf 11.0.15 (aber auch nicht unmittelbar danach, 1-2 Tage lief das System durch) hängt Xhome jeden morgen und ich muss die VM neu booten. ein beenden und neu starten des Dienstes klappt nicht.

Ist da bereits die Fehlersuche in Arbeit? Vor der 11.0.13 lief das System reibungslos. Einen automatischen Reboot sehe ich auch allenfalls als Workaround, jedoch nicht als dauerhafte Lösung.

 

Gruß aus Kiel

Thomas


AntwortZitat
 Jens
Eminent Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 31
 

Hallo Xsolution / Rainer,

 

mit der neusten Xhome Evo Software 11.0.15 ist die Oberfläche ist nicht mehr erreichbar.

Dies ist vom Windowsrechner genauso wie von Android und IOS.

Frühs starte ich den Server neu, dann ist er erreichbar, am nächsten morgen darf ich das selbe wieder machen.

Die Zeitschaltuhren / Logiken führt er aber wie er soll aus. Nur errechbar ist er nicht.

Mit Version 11.0.13 ging es noch.

Vielen Dank

MGF

Jens

Xhome Evo 1.0.67 auf Qnap TS251+


AntwortZitat
Eminent Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 16
 

Also bei mir laufen auch die Zeitschaltuhren nicht.

Erst nach einem morgendlichen shutdown -r. 

Und gestern hat es dann noch nicht einmal einen Tag gehalten, als ich abends von der Arbeit kam ging wieder nix 🙁

Thomas


AntwortZitat
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 83
 

Hallo zusammen,

wir sind an dem Thema dran.

 

Gruß Xsolution


AntwortZitat
Eminent Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 16
 

Heute morgen gabs keine Probleme, nur zur Info.

Der Status der Xhome-Cloud ist nun auch wieder ok, hängt das eventuell zusammen?

Gruß

Thomas


AntwortZitat
 Jens
Eminent Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 31
 

Kurze Rückmeldung,

auch bei mir ist der Xhome-Evo Server seit 2 Tagen wieder ohne Probleme erreichbar.

Auch ich bin bei der Xsolution Cloud angemeldet, wobei ich sie nicht nutze.

VG

Jens

Xhome Evo 1.0.67 auf Qnap TS251+


AntwortZitat
Active Member
Beigetreten: Vor 8 Jahren
Beiträge: 5
Themenstarter  

Hi BB,

Danke für Deine Hinweise!

Nachdem der Server so gut wie jeden Tag ausgestiegen war, hab ich auf 11.0.10 downgegradet.

Bis jetzt läuft alles wieder stabil. Mal sehen wie lange...

Cloud oder dergleichen läuft bei mir nicht.

Gruß Andreas


AntwortZitat
Eminent Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 31
 

Hallo zusammen, 

auch bei mir läuft xHome 11.0.15 nur 2Tage, danach wieder Neustart.

Ich hoffe das Problem wird Zeitnah behoben.


AntwortZitat
Eminent Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 16
 

Nach gut einer Woche war es dann jetzt leider wieder soweit und der Server lief nicht mehr und benötigte einen Reboot.

Xsolution Cloud steht auch wieder auf Fehler.

Thomas


AntwortZitat
Eminent Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 31
 

hab mir jetzt mal die Log Datei angesehen. Version 11.0.15 wurde am 14.09 installiert, seit dem ist die Log-Datei auf knapp 600MB in 10 Tagen angewachsen.....
Irgendwas passt hier wohl gar nicht?

Grüße


AntwortZitat
Eminent Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 16
 

Und jetzt, wenige Stunden später, schon wieder.

 


AntwortZitat
Active Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 3
 

Hallo, bei mir das gleiche, in der Früh neu gestartet jetzt vor Mittag wieder alles tot...


AntwortZitat
Seite 1 / 2
Teilen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen