UserVariable

Mittel
Offen
Erweiterung Software
Alle
foeulm

ich hätte gern eine UserVariable. Hier im Forum wurde immer mal wieder der Wunsch nach speziellen Variablen für div. Dinge gefragt. Wenn du eine freikonfigurierbare Variable mit Write und Status anlegen würdest, wäre bestimmt vielen geholfen.
Am besten wäre dann noch, wenn man den Typ dann im Server auch noch ändern könnte (nur für diese UserVar). Dann könnte ich mir für die mobilen Clients dann eine eigene Gruppe(n) definieren und alle diese speziellen Variablen landen dann in der eigenen Gruppe.
Eine andere Erweiterung wäre, wenn ich für Licht oder Geräte Variablen (TA/TALI) den logischen Pegel vordefinieren könnte. Also nicht nur 0/1 sondern z.B. 0/32. Ich würde manche Geräte gern mal für ne gewisse Zeit einschalten und beim On 32 schicken und nicht 1. (würde hier auch den Beitrag „Prozentwert“ erschlagen)

WordPress-Datenbank-Fehler: [Unknown column '4311comments.comment_ID' in 'field list']
SELECT SQL_CALC_FOUND_ROWS 4311comments.comment_ID FROM 4311comments AS wp1 LEFT JOIN 4311posts AS wp3 ON wp1.comment_post_id = wp3.ID WHERE ( wp1.comment_approved = '1' ) AND wp1.comment_post_ID = 1103 AND wp3.post_status = 'publish' AND NOT EXISTS (SELECT * FROM 4311commentmeta AS wp2 WHERE wp1.comment_ID = wp2.comment_id AND wp2.meta_key = 'wats_internal_update' AND wp2.meta_value = 1) ORDER BY 4311comments.comment_date_gmt ASC, 4311comments.comment_ID ASC

Leave a Reply