Info: Bilder können nur mit der Antwort Funktion eingebettet werden, mit der Schnellantwort funktioniert dies nicht!

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:Enocean USB 300 Schnittstelle
Jens
Profi
Beiträge: 193
Permalink
avatar
Beitrag Enocean USB 300 Schnittstelle
am 29.6.2016, 09:20
Zitat

Hallo Xsolution,

gibt es den von Xsolution schon einen Zeitplan, wann die Enocean Schnittstelle implementiert sein wird.
Dies war ja schon mal für das Update 7.5 geplant, aber hat sich leider auf ungewisse Zeit verschoben.

Vielen Dank schon mal im voraus für eine Information zum Zeitplan.

Gruß

Jens

Jens
Profi
Beiträge: 193
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 18.8.2016, 07:20
Zitat

Hallo Rainer,

Gibt es den hier schon Neuigkeiten?

Gruß
Jens

Jens
Profi
Beiträge: 193
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 26.8.2016, 11:16
Zitat

Hallo Xsolution,

Hab gesehen, dass ihr bei dem update auf Server 7.7 die enocean Schnittstelle integriert habt.
Werde diese nach meinem Urlaub in 2 wochen testen.

Gruß
Jens

Marcel
Erfahren
Beiträge: 84
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 15.10.2016, 15:50
Zitat

Hallo,
Hallo Jens,

Hast du schon probiert?
Ich benötige zwei Funktaster und würde diese gerne so einbinden. Reicht es da wenn ich mir zwei Enocean Taster (Gira oder was weiß ich) kaufe und dieses Gateway? Wie läuft der einlernprozess. Mit Funk habe ich gar keine Erfahrungen. 🙂

Marcel

XHS 7.17 @ mac Mini (mid 2011, macOS 10.12.3)
EIB per 1a Gateway (Software ETS 4) -> Schaltausgänge, Verbrauchermessung
Modbus per EAP Modul2020 B2 Gateway -> sämtliche Temperatur- und Klimadaten inne wie außen, Ventilsteuerung
Honeywell MB Secure EMA -> per Modbus DI sämtliche Verschlusskontakte und Bewegungsmeldungen
in Planung: Cylon/Elesta DDC für Heizungsregelung und vllt mehr 🙂 Anbdinung über Modbus oder wenn verfügbar Bacnet

Jens
Profi
Beiträge: 193
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 15.10.2016, 22:13
Zitat

Hallo Marcel,

leider läuft hier noch gar nichts bei mir. Ohne Anleitung ist dies nicht möglich.
Nach einer Anleitung habe ich hier auch schon im Forum bei XSolution angefragt.
Siehe Link. http://xsolution.de/forum/xsolution-xhome-forum-group5/technische-fragen-forum5/enocean-datenpunkte-anlegen-thread1700/
Aber leider hat sich hier nichts ergeben. Erst wurden 1-2 Wochen in Aussicht gestellt,
bei einer weiteren Nachfrage kam leider keine Antwort mehr.

Gruß
Jens

Marcel
Erfahren
Beiträge: 84
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 10.2.2017, 19:49
Zitat

ich habe gesehen das das gateway jetzt unterstütz wird. gibt es da etwas zu beachten? hat es schon jemand im Einsatz?
Dann werde ich das teil auch mal bestellen 🙂

XHS 7.17 @ mac Mini (mid 2011, macOS 10.12.3)
EIB per 1a Gateway (Software ETS 4) -> Schaltausgänge, Verbrauchermessung
Modbus per EAP Modul2020 B2 Gateway -> sämtliche Temperatur- und Klimadaten inne wie außen, Ventilsteuerung
Honeywell MB Secure EMA -> per Modbus DI sämtliche Verschlusskontakte und Bewegungsmeldungen
in Planung: Cylon/Elesta DDC für Heizungsregelung und vllt mehr 🙂 Anbdinung über Modbus oder wenn verfügbar Bacnet

Xsolution
Administrator
Beiträge: 2657
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 26.2.2017, 09:53
Zitat

Hallo,
in der Datenpunkt Konfiguration in der unteren Liste werden die Adressen der Enocean Geräte aufgelistet, welche betätigt wurden. Diese dann einfach markieren und oben die Status und Write Funktionen auswählen und per Drag and Drop auf die Felder ziehen.

Dann muss man die Adressen nicht kopieren und einfügen.

Gruß Xsolution

--
Image

Marcel
Erfahren
Beiträge: 84
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 26.2.2017, 12:50
Zitat

Okay, danke.
Ich bestelle mir jetzt mal so ein EnOcean Gateway und versuch das mal. Schön das es implementiert wurde 🙂

Marcel

XHS 7.17 @ mac Mini (mid 2011, macOS 10.12.3)
EIB per 1a Gateway (Software ETS 4) -> Schaltausgänge, Verbrauchermessung
Modbus per EAP Modul2020 B2 Gateway -> sämtliche Temperatur- und Klimadaten inne wie außen, Ventilsteuerung
Honeywell MB Secure EMA -> per Modbus DI sämtliche Verschlusskontakte und Bewegungsmeldungen
in Planung: Cylon/Elesta DDC für Heizungsregelung und vllt mehr 🙂 Anbdinung über Modbus oder wenn verfügbar Bacnet

Jens
Profi
Beiträge: 193
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 2.3.2017, 16:12
Zitat

Hallo Rainer,

Wie schaut es dann mit der Enocean ID aus? Wird hier die gleiche ID wie beim Taster gesendet?
Oder wird mit jedem neuen Datenpunkt von der BaseID ausgehend um 1 nach oben gezählt?
Muss ich dann jeden Taster in den Aktoren anlegen?

Danke für die info.

Gruß
Jens

Xsolution
Administrator
Beiträge: 2657
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 3.3.2017, 10:52
Zitat

Hallo,
es wird die ID vom USB300 beim senden verwendet. Somit muss der Server Befehl im Aktor hinerlegt werden.

Gruß Xsolution

Jens
Profi
Beiträge: 193
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 3.3.2017, 12:05
Zitat

Hallo Xsolution,

nur für mein Verständnis.
Ich lege den ersten Datenpunkt an. Dies wäre mal angenonnem die ID FA553100
Dann wäre beim nächsten Datenpunkt die ID FA553101.
Richtig?

Gruß und euch alllen ein schönens und erholsames Wochenende
Jens

MatthiasUl-
rich
Profi
Beiträge: 241
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 7.3.2017, 17:25
Zitat

Hallo Xsolution,

Großes Lob! Ich habe heute den Hoppe Fenstergriff mit EnOcean integriert.

Dranstecken, Gateway einrichten, Datenpunkt anlegen öffnen, Griff bewegt und der Griff tauchte sofort in der Liste auf.
ID ausgewählt und Adresse in die Adresszeile gezogen und was soll ich sagen es funktioniert!

Klasse da hat sich das Warten gelohnt.

Nur der Status funktioniert in den Clients nicht. aber vielleicht hab ichbauch nen falschen Datenpunkt gewählt mit Fensterkontakt 3Status

Gruß Matthias

Server 7 auf Windows | LCN-Bus | EnOcean USB 300 - Hoppe Fenstergriff | Win-Client | IPhone | Android Autoradio|
Ich plane mit dir dein Smart Home.
http://www.my-smart-home-support.de

Sigi-
Becker
Neuling
Beiträge: 10
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 21.3.2017, 21:07
Zitat

Hallo,

bei mir klappt es leider noch nicht.

Habe den EnOcean USB 300 angeschlossen, den Treiber installiert, dann im Konfigurator den Stick (Com3) eingetragen.
Beim Versuch einen "Knackfrosch" als Datenpunk anzulegen, kann ich den Tester aber leider nicht sehen, egal welche Taste ich drücke.

Beim USB 300 sehe ich bei Betätigen die LED blinken.

Bei einer anderen Software (Bewdiensoftware für DALI EnOcean) Gateway, wird der Knackfrosch aber sofort erkannt.

LG

Sigi
Image

Siegfried Becker
Köln

Sigi-
Becker
Neuling
Beiträge: 10
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 21.3.2017, 21:08
Zitat

Die "Ampel" wird bei mir übrigens auch nicht angezeigt.

Sigi

Siegfried Becker
Köln

Marcel
Erfahren
Beiträge: 84
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 21.3.2017, 22:05
Zitat

Hallo Sigi,
Welche "Ampel" meinst du denn?
Leider bin ich noch nicht dazu gekommen das Gateway zu testen.

Marcel

XHS 7.17 @ mac Mini (mid 2011, macOS 10.12.3)
EIB per 1a Gateway (Software ETS 4) -> Schaltausgänge, Verbrauchermessung
Modbus per EAP Modul2020 B2 Gateway -> sämtliche Temperatur- und Klimadaten inne wie außen, Ventilsteuerung
Honeywell MB Secure EMA -> per Modbus DI sämtliche Verschlusskontakte und Bewegungsmeldungen
in Planung: Cylon/Elesta DDC für Heizungsregelung und vllt mehr 🙂 Anbdinung über Modbus oder wenn verfügbar Bacnet

MatthiasUl-
rich
Profi
Beiträge: 241
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 22.3.2017, 09:57
Zitat

Hallo Sigi
bist du sicher das der Stick auf Com3 richtig ist?

Du kannst das testen in dem du im Gerätemanager nachschaust.
dann eventuell mal den Stick rausziehen der der verschwindet ist der richtige.

Da siehst du welches Com Prot er hat.

Bei mir ging es wirklich problemlos.

Gruß Matthias

Server 7 auf Windows | LCN-Bus | EnOcean USB 300 - Hoppe Fenstergriff | Win-Client | IPhone | Android Autoradio|
Ich plane mit dir dein Smart Home.
http://www.my-smart-home-support.de

Sigi-
Becker
Neuling
Beiträge: 10
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 22.3.2017, 19:57
Zitat

Hallo Marcel,

mit "Ampel" meine ich die farbigen Punkte, die man bei Rainer über "Beispiele Status" sehen kann.

Gruß

Sigi
Image

Siegfried Becker
Köln

Sigi-
Becker
Neuling
Beiträge: 10
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 22.3.2017, 19:58
Zitat

Hallo Matthias,

Com 3 habe ich gepfüft. Das passt.
Der Stick funktioniert aber auch bei der Software für das EnOcean Gateway ohne Probleme.

Trotzdem besten Dank für den Tipp.

Sigi

Siegfried Becker
Köln

Jens
Profi
Beiträge: 193
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 22.3.2017, 21:08
Zitat

hallo Sigi,

wird der Stick noch von einem anderen Programm benutzt, dass dann den Com3 port blockiert?

Bin mir nicht mehr ganz sicher, da ich z.Z. wenig Zeit zum Testen habe.
Aber wenn ich mich recht entsinne, Ich habe auch das Dolphin Advanced und den Xhome Server gleichzeitig an. Der Stick war vom Dolphin belegt.
Im Xhome-Server dadurch nicht nutzbar. Auch als ich Ihn vom Dolphin getrennt hatte, hat der Xhome ihn nicht erkannt.
Erst nach einem Xhome Neustart war er verfügbar.

Gruß
Jens

Sigi-
Becker
Neuling
Beiträge: 10
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 26.3.2017, 18:43
Zitat

Hallo Jens,

Danke für den Tipp. Ich habe einmal zuerst den XServer gestartet und den EnOcean Stick ausprobiert. Das klappt. Lag wohl, wie Du vermutet hattestdaran, dass das andere Programm den Port dicht gemacht hat.

LG

Sigi

Siegfried Becker
Köln

Jens
Profi
Beiträge: 193
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 26.3.2017, 20:07
Zitat

Hallo Sigi,

schön zu hören das es funktioniert

LG
Jens

Jens
Profi
Beiträge: 193
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 16.4.2017, 20:30
Zitat

Hallo Zusammen,
Ich habe mal eine technische Frage zum einbinden von Aktoren, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Bei mir im Hause sind mehrere Eltako FUD14 mit dem FAM14 im Einsatz.
Wie kann ich diese im Xhome -Server einbinden, damit ich diese über den Server ansteuern kann.

Laut DolphinView wird immer die gleiche ID vom Xhome-Server gesendet.
Bei einer OpenSource Hausautomation die zur Zeit als KNX-Eno Brücke dient, wird jedoch je nach vorheriger Konfiguration die
BaseID hochgezählt und diese werden dann in die Aktoren eingetragen bzw. eingelernt.

Danke schon mal für eure Hilfe
Gruß
Jens

Xsolution
Administrator
Beiträge: 2657
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 17.4.2017, 10:49
Zitat

Hallo Jens,

bei den Schreib Adressen kann die Local ID mit dem zusätzlichen Parameter:

;LID=12:34:56:78

angegeben werden. Der Parameter muss durch ";" - Semikolon am Anfang von den anderen Parameter getrennt sein.

Gruß Xsolution

Jens
Profi
Beiträge: 193
Permalink
avatar
Beitrag Re: Enocean USB 300 Schnittstelle
am 17.4.2017, 21:08
Zitat

Hallo Xsolution,

danke für die schnelle Hilfe. Mit den Parametern funktioniert es und es wird die richtige ID gesendet.
Welche Parameter muss ich für einen Dimmer auswählen?
A5-38-8_CMD02-Switch fürs Schalten und A5-38-8_CMD02-Position_Percent für das wert senden.
Aber welche Parameter muss ich für den Status Schalten und Status Dimmwert einsetzen?

LG
Jens

Seiten: [1]