Info: Bilder können nur mit der Antwort Funktion eingebettet werden, mit der Schnellantwort funktioniert dies nicht!

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:DMZ, Offline Key und Ports
Marcel
Neuling
Beiträge: 14
Permalink
avatar
Beitrag DMZ, Offline Key und Ports
am 20.4.2017, 18:34
Zitat

Moin

Mein Problem ist, das ich die Haussteuerng hinter der Firewall im DMZ Bereich fahren will (Also so gut wie moeglich vom normalem Netz getrennt). Alles andere (NAS, etc) funktioniert auch wunderbar im gleichem "Testnetz", aber ich bekomme von meinem Raspi nur die Meldung, dass er sich nicht ins Internet anmelden kann. Port 2425 und 80 sind u.a. freigeschaltet. Habe ich einen wichtigen Port vergessen? Desweiteren wie bereits per Email mehrfach angedeutet (Antwort war leider immer nur meine wiederholte Bestaetigung des Offline Keys...) habe ich keine Chance bei einer Neuanmeldung ans Offline System zu kommen.... Der Offline Key funktioniert einfach nicht mehr. Leider kann ich nicht genau sagen, ab welchem Update, da es bei meinem Erwerb der Software noch funktioniert hat, ich aber moentan noch teste und schonmal aufbaue. Ich bin ja gerne bereit, dem System eine Online Verbindung zu spendieren, aber ich moechte es definitiv sehr gut absicherrn und es MUSS auch offline neu starten koennen!!!!. Vielleicht sogar soweit, dass es nur ein hausinternes Netz darstellt.... Aber wenn es so nicht funktioniert.... Ich hoffe Ihr seid an dem Problem dran. Eine Internetunterbrechung waehrend des Betriebes ist kein Problem, aber offline kann ich den Raspi zwar neu starten, aber der xHomer Server sagt immer: Kein I-Net" und der nun mehrfach bestaetigte Offline Key ist ungueltig.... egal ob Copy Paste oder per Hand eingegeben.

Ich kann Ihnen auch sehr gerne den Raspi zusenden. Aber die Offline Funktion ist fuer mich ein Kill-Kriterium. Z.B. falls einmal das I-Net zusammenbricht, aber Strom wieder funktioniert. Wie gesagt. Vor einigen Updates hat es noch funktioniert. Und auch wenn ich die Firewall ueberbruecke, bleibt das Problem bestehen.

Ach ja. Ich sollte noch erwaehnen: Mit I-Net Verbindung funktioniert alles super.

dpoth
Profi
Beiträge: 370
Permalink
avatar
Beitrag Re: DMZ, Offline Key und Ports
am 20.4.2017, 20:52
Zitat

Hi Marcel -

Ich fahre 3 XHS im offline Modus und habe keinerlei Issues.
Du mußt allerdings einen funktionierenden offline key haben.

Gruß
Detlef

Gruß
Detlef

XHS: R7.19 360 DPs | WIN10 64 bit | Intel vPro NUC | KNX, EnOcean, Dali, IRTrans | Clients: Mac OSX 10.12 | Win 10 | iPad Air/Mini | iPhone 6/6+/7

Marcel
Neuling
Beiträge: 14
Permalink
avatar
Beitrag Re: DMZ, Offline Key und Ports
am 21.4.2017, 13:56
Zitat

Moin dpoth

Vielen Dank für die Info. Ich werde dann nochmal testen. Vielleicht habe ich auch bei meinen ganzen Spielereien was zerschossen. Ich hoffe es. Es ist aber gut zu wissen, dass es funktioniert! Danke dafür!

Gruß
Marcel

Xsolution
Administrator
Beiträge: 2657
Permalink
avatar
Beitrag Re: DMZ, Offline Key und Ports
am 21.4.2017, 16:06
Zitat

Hallo Marcel,

mit der letzten Beta Version aus der DropBox wird der Offline Key automatisch hinterlegt, wenn eine Lizenz hinterlegt ist. Dazu braucht der Xhome-Server nur 1 mal Zugriff auf das Internet (Xsolution.de Port 80). Anschließend ist der Offline Key gespeichert.

Gruß Xsolution

Marcel
Neuling
Beiträge: 14
Permalink
avatar
Beitrag Re: DMZ, Offline Key und Ports
am 21.4.2017, 16:18
Zitat

Super, Danke!

Ich denke ich habe nun auch die Ports erwischt. Bei mir war der Port 445 (MS DS, Windows Netzlaufwerke) das Problem. Neben den Ports 80 (http, Apache), 2425 (Visu), 3425 (SSL), 5900 (VNC). Ich denke ich habe nun alles erwischt. Zumindestens bei den Sachen, welche ich bereits eingebaut habe. Das ich bei einer Kamera, etc nochmal aktiv werden muss... logisch.

Danke nochmal! Geniales Forum! Ich "freu" mich schon auf mein naechsten Problem (zwischen den Ohren) 😛

Gruss
Marcel

Marcel
Neuling
Beiträge: 14
Permalink
avatar
Beitrag Re: DMZ, Offline Key und Ports
am 21.4.2017, 16:24
Zitat

Und 123 (NTP) natuerlich

Marcel
Neuling
Beiträge: 14
Permalink
avatar
Beitrag Re: DMZ, Offline Key und Ports
am 21.4.2017, 16:52
Zitat

@xSolution. Die erwaehnte Beta ist fuer Windows Server, oder? Oder habe ich mal wieder falsch geklickt. Fuer den Raspi 3 konnte ich nix finden. Aber ich warte dann halt mal auf das Update 😀 Zur Zeit ist es OK, wenn der Server nicht offline hochfaehrt, da ich noch in der Testphase bin.

Danke! Weiter so!

Marcel
Neuling
Beiträge: 14
Permalink
avatar
Beitrag Re: DMZ, Offline Key und Ports
am 21.4.2017, 21:55
Zitat

Zur Info fuer SONOS:

TCP-Ports Funktion
80 Internetradio, Updates und Registrierung
443 Rhapsody, Napster und SiriusXM
445 SMB-Dateifreigabe für Musikbibliothek
3400 – 3401 Eingehende UPnP-Ereignisse; Kommunikation zwischen Sonos Controllern und Playern
3445 HTTP-Freigabe auf OS X
3500 Ermöglicht der Sonos Controller-App für Android das Verbinden über Sonos
4070, 5353 Spotify
4444 Sonos Updatevorgang
UDP-Ports Funktion
136 – 139 NetBIOS
1900 UPnP-Ereignisse
1901 UPnP-Antworten
2869, 10243, 10280 – 10284 Windows Media Player-Netzwerkfreigabedienst
6969 Anfangskonfiguration

Seiten: [1]